“Strandfeeling ohne Meer – geht das? […] Doch doch, das geht”, ist Uli van Stipriaan in seinem Beitrag über einen Besuch am Mauna Beach, der Besenwirtschaft der Cambium Compagnie, überzeugt. Auf Stipvisiten.de berichtet Uli regelmäßig über Reisen, Restaurants und Wein. Gemeinsam mit seiner charmanten Frau Sylke besuchte er uns kurz nach der Eröffnung und berichtete von seinem Erlebnissen. Zu seinem schönen Beitrag geht es hier entlang.

Foto: Ulrich van Stipriaan

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • quform
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • ga-disable-
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart
  • woocommerce_session
  • wp_woocommerce_session_
  • woocommerce_recently_viewed
  • store_notice
  • woocommerce_snooze_suggestions__
  • woocommerce_dismissed_suggestions__

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren