Die Compagnie hat sich entschlossen dem Spätfrost die kalte Schulter zu zeigen und am wärmenden Ofen einen bedeutungsschweren Entschluss gefasst: Ab diesem Jahr sollen im „Epizentrum des sächsischen Weinbaus“ zwei Hektar mit insgesamt 7.000 Rebstöcken neu angelegt werden.

Der vergangene Montag war daher nicht nur ein eklig-nasskalter und schneestürmischer Apriltag, sondern auch ein ganz besonderer Tag in der noch jungen Unternehmensgeschichte der Cambium Compagnie. Der erste Hektar feinsten Lommatzscher Präriebodens durfte sich auf Riesling, Weissburgunder und Sauvignon Blanc freuen. Insgesamt 3.500 Weinreben fanden ihre neuangelegte Heimat in den Mauna Mountains.

Während der Acker am frühen Morgen, dem Anlass angemessen, schneeüberzogen wie die sprichwörtliche weiße Leinwand vor uns lag, entwickelte sich das Vorhaben im Laufe des Tages zu einer veritablem Schlammschlacht. Bissig pfiff der Nordwind ein Willkommensliedchen für die Neuankömmlinge, die nur leicht wachsbekleidet notdürftig Halt an ihren leuchtend-weißen Pflanzstäben fanden. Dass die Neuansiedlung dennoch reibungslos über die Bühne ging, ist den  Mitarbeitern der Firma Minges aus Kirrweiler in der Pfalz zu verdanken, die mit ihrem satellitengesteuerten Pflanzsystem zu einer präzisen und gerechten Verteilung des erdingen Wohnraums und somit zum Gelingen der gesamten Aktion beitrugen.

Unser Dank gilt außerdem und in besonderem Maße Michael Börner aus Görna (Landwirtschaft Börner, hier unterhalb rechts im Bild), der sich bereit erklärt hat zwei Hektar seines wertvollen Ackerlandes langfristig zu verpachten, um so diese Neuanlage mit zu ermöglichen.

Von unten das Gestein, die Erde, Mineralien, Lebewesen des Weinbergs, von oben die Sonne, Winde, der Regen und Wandel der Jahreszeiten. Damit sich auch dazwischen alles zum Besten wendet, suchen wir engagierte Patinnen und Paten für unsere Neugepflanzten. Schließlich können wir unmöglich so viele Tausend Heranwachsende, auch wenn sie angewachsen und festgebunden sind, allein und ohne Unterstützung großziehen.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • ga-disable-{ID}
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart
  • woocommerce_session_
  • woocommerce_recently_viewed
  • store_notice{ID}
  • t_ATC_pos
  • t_prod_seq
  • t_listname
  • ppviewtimer
  • besenbanner_hidden

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren